Berliner Meisterschaften Tischtennis 2013
7:9 gegen Anadol-Umut
14. Januar 2013
7:9 … gegen Neuenhagen…
1. Februar 2013
Gestern war ich den ganzen Tag bei den Berliner Tischtennis Meisterschaften im Sportforum Berlin. Es standen 25 Andro-Tische zur Verfügung. Bei jedem Spiel wurde ein Schiedsrichter gestellt. Diese hatten durchaus unterschiedliche Qualitäten. So gab es internationale (vermute ich), die mit Schlips und Sakko vor Ort waren und dementsprechend auch agierten. Sehr korrekt und vor allem waren sie bei der Sache, ein paar andere Schiedsrichter verzählten sich auch schon mal oder trugen den falschen Sieger ein. Es war also Obacht angesagt ;).

So weit so gut, jetzt zum Sportlichen. Aus unserem Verein waren Steffi, Viola, Antonia,Johannes, Benny, Toni und ich dabei.

Um 09:00 Uhr waren wir zum Mixed vor Ort, gegen Mittag stießen dann noch Toni und Benny zu uns.

Mixed

Das Mixed mit Antonia hat Spaß gemacht, war erwartungsgemäß aber nach dem 1. Spiel in der ko-Runde zu Ende. Bei Hannes und Steffi war auch relativ schnell Schluß.

Die Zeit bis zum Start der Einzelkonkurrenz haben wir dann für ein bisschen Training genutzt.

Einzel

Steffi hat es in die 2. Runde (heute) geschafft. Toni ist auch im Einzel weiter. Bei Johannes bin ich mir nicht ganz sicher, glaube aber, dass er es auch in die 2. Runde geschafft hat.
Alle anderen sind raus.
Meine Gruppe war ein bisschen groß für mich und so konnte ich ohne Probleme völlig frei aufspielen.

Meine Gruppe 
Name – LivePZ – Liga – Position in der Mannschaft
Kristen, Andreas – 1799 – Landesliga – Position 2
Saltas, Petros – 1710 – Landesliga – Position 4
Bohnsack, Oliver – 1653 – Landesliga – Position 6

Meine LivePZ ist im Moment 1541 ;), das sind mindestens 100 Punkte weniger, zur Nummer 1 fehlen mir 258 Punkte.

Im 1. Spiel ging es gegen Kristen. Ich konnte das Spiel ganz gut offenhalten und verlor den 1. Satz mit 11:9, die anderen beiden waren mit 11:7, 11:6 (glaub ich jeden Falls) ein bisschen schlechter.

Im 2. Spiel gegen Saltas lief es auch ganz ordentlich. Die Sätze waren um die 8 Punkte und ich war zufrieden.

Das letzte Spiel gegen Bohnensack war ein bisschen seltsam. Entweder er hat gedacht, dass er mich auch so schlägt oder er war so gefrustet, dass er nicht weiter war, dass er einfach einen Schläger mit beiden Seiten Noppen nahm.
Ist mir ehrlich gesagt auch ein bisschen egal, ich hab 3:2 gewonnen ;).

Ich war zufrieden mit allem, was ich gestern gespielt habe. Die Schläge waren nicht so viel besser als meine. Der Unterschied ist einfach, dass in höheren Spielklassen permanent eine höhere Trefferquote mehr kommt.  Das macht halt den Klassenunterschied aus.

:: Link zu allen Gruppen

Doppel

Hannes und Toni haben es in die 2. Runde geschafft und haben dabei das Doppel Stürzebecker/Wenzlaff (2.Bundesliga) eliminiert!! Starke Leistung!

Antonia und Steffi haben sich erfolgreich in die 2. Runde gekämpft.
Benny hatte mit seinem zugelosten Partner nicht viel Glück, aber wer wollte ja nicht mit mir spielen…
Ich habe dann den Nguyen Qua zugelost bekommen und wir hatten in der 1. Runde ein Freilos. Gegen das dann folgende Doppel haben wir nur knapp 3:2 verloren. Alle anderen Spieler (aussser meiner einer) waren Landesliga ;).

Fazit

Insgesamt war es ein schöner Tag und auch mit meinen Vereinskollegen war es einfach cool. Wir waren alle in unterschiedlichen Gruppen und so zogen wir von Spiel zu Spiel und unterstützten uns gegenseitig. Daher eine coole Mannschaftsleistung.
Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!

::  und hier der Link zu Benny’s Bericht

Bilder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tom
Tom
Tischtennis Trainer B-Lizenz, spiele seit meiner Kindheit Tischtennis, aktuell in Berlin im Punktspielbetrieb unterwegs... Tischtennis ist meine Leidenschaft ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Training anfragen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen