Europas beste Tischtennis-Teams im Kampf um die Krone: 3. Runde der ETTU Champions League live auf www.laola1.tv
Video Tischtennis: Mizutani vs. Dima
28. Oktober 2015
Spielanalyse und Taktiktipps gegen Arne Groth
31. Oktober 2015

Wien, 28. Oktober 2015 – Für die Tischtennis-Spieler geht es in die dritte Runde der ETTU Champions League. 16 Männer-Teams spielen ab Freitag, 30. Oktober, weiter um den Titel der besten europäischen Vereinsmannschaft. LAOLA1.tv begleitet die Königsklasse mit einer umfassenden Berichterstattung und zeigt alle Partien live.

Starke Österreicher und schwächelnde Deutsche: So lautete das Fazit nach der zweiten Tischtennis Champions League Runde der Männer. Weinviertel Niederösterreich gewann souverän 3:0 gegen UMMC Verkhnaya Pyshma und SPG Walter Wels siegte 3:1 gegen VS Angers TT. Die deutschen Mannschaften gingen hingegen leer aus.  Der 27-malige Deutsche Meister Borussia Düsseldorf unterlag mit 2:3 gegen Chartres ASTT,  SV Werder Bremen mit 1:3 gegen Eslovs AL Bordtennis und der 1. FC Saarbrücken mit 0:3 gegen Fakel Gazproma Orenburg. Weiter geht es mit der dritten Runde am Freitag, den 30. Oktober, ab 14.20 Uhr live auf LAOLA1.tv.

Im österreichisch-deutschen Duell empfängt SPG Walter Wels am Freitag, den 30. Oktober, um 19.15 Uhr den FC Saarbrücken Tischtennis. Ebenfalls am Freitag, den 30. Oktober spielen: Borussia Düsseldorf gegen STEN Marketing HB Ostrov um 18.30 Uhr, SV Werder Bremen gegen KST Energa-Manekin Torun um 19.00 Uhr und GV Hennebont TT gegen Weinviertel Niederösterreich um 19.30 Uhr.

LAOLA1.tv überträgt alle Spiele der ETTU Champions League live und stellt anschließend die „Full-Match“-Mitschnitte auf seiner Website zur Verfügung. Begleitet wird die Berichterstattung über die europäische Tischtennis-Königsklasse durch das Magazin „Backspin“, in dem unter anderem die „Szene der Woche“, News aus den sozialen Netzwerken und Hintergrund-Berichte präsentiert werden.

Die ETTU Champions League live auf LAOLA1.tv:

Freitag, 30.10.

14.20 Uhr: Fakel Gazproma Orenburg (RUS) – VS Angers TT (FRA)
18.00 Uhr: Olimpia Unia Grudziadz (POL) – UMMC Verkhnaya Pyshma
18.30 Uhr: Borussia Düsseldorf – STEN Marketing HB Ostrov (CZE)
18.30 Uhr: Dartom Bogoria Grodzisk Mazowiecki – Chartres ASTT (FRA)
19.00 Uhr: SV Werder Bremen – KST Energa-Manekin Torun (POL)
19.15 Uhr: SPG Walter Wels – 1. FC Saarbrücken TT
19.30 Uhr: GV Hennebont TT (FRA) – Weinviertel Niederösterreich

Samstag, 31.10.

19.45 Uhr: AS Pontoise Cergy (FRA) – Eslovs AL Bordtennis (SWE)

Pressemitteilung der Laola1.tv

Tom
Tom
Tischtennis Trainer B-Lizenz, spiele seit meiner Kindheit Tischtennis, aktuell in Berlin im Punktspielbetrieb unterwegs... Tischtennis ist meine Leidenschaft ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Training anfragen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen