Neue Beläge und wieder Noppe…
Schriftliche Prüfung – checked!
9. Juli 2014
Trainingslager in Altach (Österreich)
15. August 2014
Nach der erfolgreich bestandenen theoretischen Prüfung zum C-Trainer und kurz vor der neuen Saison standen mal wieder neue Beläge an. Fest stand dabei von Anfang an, dass ich bei der kurzen Noppe bleiben werde. Eine Kollegin aus dem C-Trainer Lehrgang (Hallo Elena ;)) spielt auf der RH ebenfalls kurze Noppe und bei einem Vergleich stellt ich fest, dass mein Belag (Andro Blowfish) auf dem Holz (Butterfly Innerforce ZLC  ) deutlich schneller als 2.0 auf einem Tibhar war.

Ich fand den Blowfish eigentlich ganz gut für den Block am Tisch. Aber und hier kommt die Kehrseite, viel zu schnell für Abwehr oder/und Schupf. Viele Bälle ließen sich zwar noch spielen, aber sowie ich vom Tisch weg war, verlor ich jegliche Kontrolle über den Ball.
Das war dann weniger schön. Der Tensoreffekt vom Blowfish war dann für die Kontrolle mit dem Buttefly Innerforce ZLC doch zu schnell.

Also habe ich mich schlau gemacht. Das Problem ist, dass ich weder Zeit noch Geld noch Lust haben Beläge bis zum Abwinken zu testen. Also was machen?
Kriterien für die neue Auswahl:
1. mehr Kontrolle
2. Schnitt muss erzeugt werden können
3. kann man auch von der Entfernung spielen
4. kein Tensor auf dem Holz

Am Ende habe ich mich nach tagelangem Lesen im Netz für den Test von einem TSP Belag Spectol 21, 1,5 mm
entschieden. Also Patrick angeschrieben und einen Testtermin vereinbart. Beim Test hatte ich dann noch eine M3 Attack (ich glaube von Armstrong) am Wickel. Der M3 war deutlich gefährlicher und tauchte wirklich brutal ab, also kein Belag für mich.
Der Spectol verhielt sich relativ neutral und hatte auch eine hohe Sicherheit.
Nach der letzten Trainingseinheit war ich immer noch begeistert, da Schuss und Block sehr sicher kamen. Auch die Verteidigung lief besser und es kamen mehr Bälle.

In der nächsten Saison spiele ich an 2 in der Bezirksklasse. Alle meine Gegner haben (bis auf 2 ) 50 – 150 Punkte mehr als ich (LivePZ). Mal sehen, ob mir die höhere Sicherheit auf der Rückhand da weiterhilft.
Falls jemand noch einen guten Noppenkurs in Berlin kennt, ich würde mich über eine Rückmeldung freuen.

Tom
Tom
Tischtennis Trainer B-Lizenz, spiele seit meiner Kindheit Tischtennis, aktuell in Berlin im Punktspielbetrieb unterwegs... Tischtennis ist meine Leidenschaft ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Training anfragen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen