Spielanalyse und Taktiktipps gegen Andreas Prößdorf
Spielanalyse und Taktiktipps gegen Philipp Runge
25. November 2015
Neues Material – mitten in der Saison
26. November 2015

Spielanalyse und Taktiktipps gegen Andreas Prößdorf

07.12.2017
In den Taktikanalysen beschreibe ich meine Gegner aus Tischtennis Punktspielen oder Turnieren und aus meiner Sicht und empfehle Taktiken gegen diese Spieler :: mehr Spielanalysen findet ihr hier

avatar_ttAndreas Prößdorf

Verein: SG Rotation Prenzlauer Berg II
Resultat: verloren
Ergebnis: 3:1
Satzverlauf: 1:0;1:1;2:1;3:1
Link zu Spielbericht:  Spielbericht
Eigene LivePLZ: 1618
Spielklasse: Bezirksklasse

Gegnerinfo

  • Gegner LivePLZ: 1691
  • Spielsystem: Angriff TS
  • Distanz zum Tisch: tischnah
  • Alter (geschätzt):  20-30
  • Größe: klein
  • Konstitution: normal
  • Händigkeit: Rechtshänder
  • Schlägerhaltung: neutral
Psyche:
nicht öffentlich

Material

VH: Noppen innen – Bemerkung: Butterfly Tenergy 05

RH: Noppen innen

Taktik

Stärkere Seite: Rückhand

Aufschläge

  • vorzugsweise: halblang SeitUS
  • Aufschläge ungefährlich und können (halblang) direkt angegriffen werden
  • wenig Schnitt im Aufschlag

Spielweise

  • braucht halblangen oder langen Ball und greift dann mit hoher Qualität an
  • VH wird fast immer diagonal angegriffen
  • RH fand kein Angriff statt
  • greift nur über die VH Aufschläge diagonal an, wenn diese zu lang sind

Taktische Mittel

  • VH/Tischmitte suchen
  • Angriff auf Aufschlag vorwiegend in die VH
  • sofort aktiv werden, wenn der Aufschlag zurückgeschupft wird
  • Gutes Mittel: kurzer Aufschlag in die VH und dann langer Ball in die RH
  • Winkel sind gute Mittel
  • schwache Rückschläge – dicht am Tisch bleiben und sofort Druck machen – wichtig bei kurzen Aufschlägen lang auf den Körper schupfen/flippen, dann TS

Spieldatum: 24.11.2015 Spielort: zu Hause

Tom
Tom
Tischtennis Trainer B-Lizenz, spiele seit meiner Kindheit Tischtennis, aktuell in Berlin im Punktspielbetrieb unterwegs... Tischtennis ist meine Leidenschaft ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Training anfragen