Tischtennis: Aufschlag wohin und wie für mich?
Changelog Trainingsdatenbank
2. Februar 2017
Kamera für Analyse und Sportbilder Tischtennis
12. Februar 2017

Aufschläge im Tischtennis

Was bekomme ich auf den Aufschlag beim Tischtennis zurück? Wie kann ich den Aufschlag spielen, dass ich ihn für meinen nächsten Ball gut zurückbekomme?

  • Level65%

Vorbemerkung

Für das eigene Spielsystem im Tischtennis ist es hilfreich, wenn man einen Return auf den eigenen Aufschlag bekommt, der zum eigenen Spielsystem passt. So ist es wenig hilfreich, wenn ich den nächsten Ball mit einem Vorhandtopspin angreifen will,  wenn ich dann kurz mit Unterschnitt aufschlage. In der Regel kommt der Ball bei einem guten Aufschlag eher kurz zurück.

Für die folgende Tabelle ist es wichtig zu verstehen, dass es grundlegend von der Qualität des eigenen Aufschlages abhängig ist, ob ich mein Spielsystem aufbauen kann. Wenn mein Aufschlag nicht wirklich gut ist, hat der Gegner die Chance mich unter Druck zu setzen. Gerade mit den neuen Plastikbällen (großen) fällt die Rotationserzeugung deutlich schwerer und damit der Rückschlag erleichtert. Das ist mit ein Grund, warum die Rückhandbanane so oft auf den Aufschlag im modernen Tischtennis eingesetzt wird.

Was ist ein guter Aufschlag?

Grundsätzlich wird ein Ball immer mit PRTF beschrieben:

P – Platzierung

T – Tempo

R – Rotation

F – Flugkurve

Die Wichtigkeit ist in der obigen Reihenfolge enthalten. Es ist z.b. egal, welche restlichen Eigenschaften ein Ball hat, wenn er so gut platziert ist, dass der Gegner ihn nicht oder zu spät erreicht. Ein gutes Beispiel ist ein kurzer/halblanger Stoppball auf eine Ballonabwehr. Dieser Ball hat in der Regel wenig Rotation und ist langsam.

Ein guter Aufschlag ist immer flach und schnell. Schnell, damit der Gegner wenig Zeit hat und flach, damit der Ball schlecht attackiert werden kann und im Zweifel eher nach oben vorne, als nur nach vorne gespielt werden muss.

Generell sind Aufschläger immer gut, die den Gegner in Bewegung bringen. Wenn der Gegner stehen kann, dann hat er zu viel Zeit für den Aufschlag. Bei Seitenschnittaufschläge ist es immer besser, wenn der Ball sich in den Gegner heneindreht, als aus ihm heraus. Ein Ball auf den Körper ist schwerer zu returnieren.

Aufschlagtabelle Tischtennis

Ein Rückschlag auf einen Aufschlag ist immer von der Qualität des Aufschlages abhängig. Je höher die Qualität des Aufschlages, desto wahrscheinlicher wird der Rückschlag wie folgt beantwortet.

In der folgenden Tabelle sind die verschiedenen Aufschlagrotationen/Platzierungen beschrieben und die wahrscheinliche Antwort darauf.

Aufschlag

Wahrscheinlicher Rückschlag

Kurzer Aufschlag

  • Kurz, weite Winkel sind möglich
  • lang

Langer Aufschlag

  • Lang – kann durch Material abweichen

Weite Vorhand

  • Lang – weite Vorhand
  • Kurz – parallel,Tischmitte/Wechselpunkt

Wechselpunkt

  • eher diagonal

Unterschnitt

  • Weich, mehr Rotation, Unterschnitt oder Oberschnitt

Oberschnitt

  • Halblang, lang

Leer

  • Variable Antworten möglich, eher geringes Tempo und Rotation, variable Platzierung

Rechtsrotation (Rechtshänder)

  • Eher Rückschlag in Rückhand, weniger Rotation, härter

Linksrotation (Rechtshänder)

  • Eher Rückschlag in Vorhand, weniger Rotation, härter

Die Qualität des eigenen Aufschlages bestimmt maßgeblich die Antwort des Gegners!

Tipp:

Je diagonaler und schneller ein Ball gespielt wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Ball diagonal zurückgespielt wird.

Bei Fragen einfach fragen.


Info

Es gibt so viele Meinungen wie es Menschen/Trainer gibt. Dieser Beitrag spiegelt meinen aktuellen Wissenstand und meinen aktuellen Fokus wieder und erhebt weder Anspruch auf vollständige Auflistung aller Themen noch auf universale Gültigkeit. Mein Fokus liegt leistungsorientierten Tischtennis. Ich verzichte bewußt auf das Gendern in meinen Artikeln. Ich hoffe, dass dieser Beitrag Anregungen für den Leser enthält würde mich über Meinungen zum Thema sehr freuen.


  Alle Rechte Rückhandmonster.de/Tischtennis-Training-Berlin.de – nur zum Trainingsgebrauch nutzbar – kein Druck oder Vervielfältigung ohne Nachfrage!


Tom
Tom
Tischtennis Trainer B-Lizenz, spiele seit meiner Kindheit Tischtennis, aktuell in Berlin im Punktspielbetrieb unterwegs... Tischtennis ist meine Leidenschaft ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Training anfragen