Trainingsplan Tischtennis: Rückhand – Wechsel Vorhand
29. September 2018
Trainingsplan Tischtennis – Schwerpunkt Wechselpunkt
4. November 2018

Trainingsplan Tischtennis – Verbindung Vorhand mit Rückhand

  • Level75%

  • Spieler

  • Trainer


Ab sofort Trainingsdatenbank mit einer besseren Übersicht verfügbar. klick mich

Legende

WP / Achsel = Wechselpunkt - L - Lang, K - Kurz - Sch = Schupf, TS=Topspin, US=Unterschnitt, OS=Oberschnitt, SeS=Seitenschnitt, A - Aufschlag, F - Flip

Übungen

letzte Änderung

 

Zeit in minNameBeschreibung
15Reaktionsspiele:

  • U – Spiel
  • Schattentraining 30 Sek. Falkenberg
  • Ball fangen
Aufschlagtraining

  • 5 min RH Aufschlag hl seit/OS
    • flach!
  • 3-5 min Pause nach Schnelligkeit
2 x 8VH in Verbindung mit RH (regelmäßig)
  1.  k/hlA
  2. Rückschlag in weite VH
  3. VH TS aus weite VH
  4.  RH B
  5. VH TS Mitte
  6. RH B
  7. RH TS/Spinblock
  8. RH B
  9. RH TS/Spinblock
  10. RH B
  11. weiter mit 3
2 x 8VH TS aus RH
  1. k/hlA
  2. Rückschlag in TiMi
  3. VH TS in RH
  4. RHB in RH
  5. RH TS
  6. RH B
  7. VH TS aus RH in RH
  8. RH B
  9. VH TS aus RH/TiMi frei
2 x 8Seitenwechsel mit RH
  1. hl/k A
  2. l Sch in RH
  3. RH TS in RH
  4. RH B in TiMi/VH
  5. VH TS frei
  6. auf Punkt spielen
2 x8

Vh RH Wechsel unregelmäßig

Ziel:  max. 2 x gleiche Seite anspielen

  1. A frei
  2. TiMi
  3. TS (75%) frei
  4. Block frei
  5. weiter mit 3 bis 5. Ball, dann
  6. frei
10Fragen/Antworten / PauseThema der Woche 🙂
2 x 8

halbregelmäßig aus RH

bei Fehler vorher 1 Hockstrecksprung

  1. freier A
  2. Ball in RH
  3. RH TS in RH – nach 3-5 Bällen Ball in weite VH
  4. auf Punkt
2 x 8Lange Aufschläge (schnell und flach)

  • man hat 5 kurze Aufschläge während der Zeit
  • macht der Gegner einen Fehler auf die kurzen Aufschläge, dann macht er 3 Hockstrecksprünge
  1. langer Aufschlag / manchmal kurz
  2. auf Punkt
2 x 8halbregelmäßig (75%) – es sollen Ballwechsel zustande kommen!
  1.  freier A
  2. l Wechselpunkt
  3. TS mit VH in VH
  4. Block frei
  5. weiter mit 3
RestzeitKaisertisch mit Vorgaben /LaufspielWettkampf

Anmerkung: Mal sehen, ob einer so weit liest, dass in Übung 2 der RH B in die weite VH eigentlich nicht gut klappen kann, da der Winkel aus der RH nicht so gut ist. In der Praxis morgen werde ich den Block in der VH spielen lassen. Wer das liest, der darf das kommentieren 🙂


Info

Es gibt so viele Meinungen wie es Menschen/Trainer gibt. Dieser Beitrag spiegelt meinen aktuellen Wissensstand und meinen aktuellen Fokus wieder und erhebt weder Anspruch auf vollständige Auflistung aller Themen noch auf universale Gültigkeit. Mein Fokus liegt auf dem leistungsorientierten Tischtennis. Ich verzichte bewußt auf das Gendern in meinen Artikeln.Ich hoffe, dass dieser Beitrag Anregungen für den Leser enthält und würde mich über Meinungen zum Thema sehr freuen.

  Alle Rechte Rückhandmonster.de/Tischtennis-Training-Berlin.de – nur zum Trainingsgebrauch nutzbar – kein Druck oder Vervielfältigung ohne Nachfrage!

Tom
Tom
Tischtennis Trainer B-Lizenz, spiele seit meiner Kindheit Tischtennis, aktuell in Berlin im Punktspielbetrieb unterwegs... Tischtennis ist meine Leidenschaft ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Training anfragen