Trainingstagebuch
14. August 2012
Die neuen Bälle…
16. August 2012

In dieser Rubrik möchte ich Euch Trainingsbausteine vorstellen, die mir gut geholfen haben, auch wenn der andere nicht immer Lust hat zu trainieren.

Aufschlagspiele

Prinzip:

Ein Spieler schlägt so lange auf, bis er 11 Punkte hat. Es zählen immer nur die Punkte des Aufschlägers.

Trainingseffekt:

Der Aufschläger trainiert Aufschlag und Spieleröffnung. Der andere Spieler trainiert die Annahme des Aufschlags. Nach einem Satz wird gewechselt.

Tipp: Vor Wettkämpfen sollte man das bevorzugt trainieren. Man gewinnt immer und nimmt so einen psychologischen Vorteil mit.

Tom
Tom
Tischtennis Trainer B-Lizenz, spiele seit meiner Kindheit Tischtennis, aktuell in Berlin im Punktspielbetrieb unterwegs... Tischtennis ist meine Leidenschaft ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Training anfragen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen